Flip Flops Kaufen


Verschiedene Sorten

Flip Flops

Flip Flops sind sehr beliebte Urlaubsschuhe und dürfen in Ihrem Koffer nicht fehlen. Flip Flops haben einen Riemen zwischen den Zehen, der dafür sorgt, dass der Schuh an Ort und Stelle bleibt. Seien Sie vorsichtig, denn diese Riemen können Blasen verursachen. Die Flip Flops sind nicht sehr schützend und eignen sich nicht für Aktivitäten im Freien. Sie können aus vielen Arten von Flipflops wählen. Zum Beispiel Gummi-Flip-Flops, die man oft am Strand sehen kann, einige härtere Flip-Flops, die eher als Alltagsschuhe dienen, und robuste Flip-Flops von beispielsweise Birkenstock mit einer speziellen Sohle. Alle sind gleichermaßen komfortabel und luftig, aber sie sind für unterschiedliche Zwecke gedacht. Sehen Sie sich hier die Flip-Flops für Damen und Heren an!

Pantoletten und Sandalen

Pantoletten und Sandalen erkennen Sie an dem breiten horizontalen Band über Ihrem Fuß. Dieses Band liegt also über dem Fuß und nicht wie bei den Flip-Flops zwischen den Zehen. Solche Schuhe können in der Dusche getragen werden, aber auch am Strand oder am Pool. Die Schuhe sind auch ideal für Menschen, die keine Flip-Flops aushalten können, da sie schnell Blasen bekommen. Der Nachteil ist, dass sie weniger fest am Fuß sind und daher schneller von den Füßen gleiten können. Wenn Sie sich jedoch für qualitativ hochwertige Marken wie Birkenstock entscheiden, leiden Sie weniger an diesem Problem. Sehen Sie sich hier das Sortiment für Damen und Herren an!

Leder Schuhe

Leder Pantoletten und Leder Sandalen

Pantoletten und Sandalen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Größen. Es ist daher eine persönliche Meinung, welche am schönsten sind. Dennoch ist es gut, sich die Qualität eines Schuhs anzusehen. Ihre Füße sind weniger geschützt als beim Tragen von geschlossenen Schuhen. Außerdem kann eine falsche Sohle auf harten Oberflächen sowohl für die Füße als auch für die Knie schlecht sein. Die Sohle und das Material der Sandalen und Pantoletten sind daher sehr wichtig.

 Suchen Sie nach Schuhen, die lange halten, bequem sitzen und genau diesen zusätzlichen Schutz bieten? Dann können Sie die Lederschuhe am besten auswählen. Leder ist ein sehr starkes und robustes Material. Neben einem guten Schutz bieten sie einen besonders hohen Lauf- und Tragekomfort und reiben nicht zwischen den Zehen. Das robuste Material absorbiert auch leichte Stöße, sodass Sie problemlos laufen können. Leder ist auch ein sehr strapazierfähiges Material, sodass Sie Ihren Einkauf noch lange genießen können. Sehen Sie sich hier die Lederpantotoletten und Sandalen für Damen und Herren an!

Pflegehinweise

Tipps zum Tragen von Flip Flops

Flip Flops sind im Sommer eine gute Wahl, aber nicht die beste Wahl für Füße und Knie. Daher ist es ratsam, die Flip Flops regelmäßig mit anderen festeren Schuhen zu wechseln. Da es nicht viel Schutz um Ihren Fuß gibt, ist es wichtig, darauf zu achten, dass Sie nicht in Schmutz oder Glas stehen. Außerdem ist es wichtig, dass Sie Ihre Flip Flops nicht zu lange tragen, da das Tragen von Flip Flops die natürliche Haltung beeinträchtigen kann.

Sehen Sie hier alle Flip Flops für Herren >
Sehen Sie hier alle Flip Flops für Damen >
Sehen Sie hier alle Flip Flops für Kinder >

Die richtige Pflege

Wenn Sie in ein Paar schöne Flip Flops investieren, möchten Sie natürlich, dass Sie lange Freude daran haben. Sie können dies leicht erledigen, indem Sie die Pflege Ihrer Schuhe ein wenig mehr Aufmerksamkeit widmen. Zum Beispiel empfehlen wir immer, dass Sie einen Lederslipper vor der Verwendung zuerst gut mit einem Pflegespray behandeln. So sind diese vom ersten Moment an geschützt und sie sind wasser- und schmutzabweisend. 

Zwischen dem Flip Flop und Ihrer Fußsohle befindet sich häufig viel Schmutz. Es ist daher ratsam, den Flip Flop nach dem Tragen mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Dann lassen Sie die Flip Flops natürlich trocknen. Vermeiden Sie Wärmequellen, da dies das Material austrocknen kann. 

Eine Auswahl aus unserer Flip Flop-Kollektion: